City Check

Studentenstädte authentisch und hautnah! In der Sendereihe City Check, reist Reporterin Katja auf der Suche nach der coolsten Studentenstadt Deutschlands kreuz und quer durch die Bundesrepublik.

Ob schnuckelige Studentenstadt oder schillernde Metropole – mit der Kamera im Gepäck taucht sie in das quirlige Studentenleben ein.

In der ersten Folge nehmen die Studentinnen Chrissi, Helen und Kathi unsere Reporterin mit auf eine ganz persönliche Stadtführung durch eine der ältesten und bekanntesten Studentenstädte Deutschlands: Tübingen.

Reisetagebuch

Heute bin ich in der Universitätsstadt Tübingen unterwegs. Aufgrund der vielen hier lebenden Studenten zählt Tübingen zu den Städten mit dem jüngsten Altersdurchschnitt. Die mittelalterlich geprägte Altstadt und die malerische Neckarfront begeistern mich bei meiner Entdeckungstour auf Anhieb. Doch wie wohnt man hier? Schmeckt es in der Mensa? Und wie ist das Tübinger Nachtleben so? Alles wichtige Fragen, deren Antworten ich herausfinden möchte.

Also treffe ich mich mit den Studentinnen Helen und Chrissi. Die Beiden wohnen zusammen in einer WG im Tübinger Stadtteil Lustnau. Sie teilen mit mir nicht nur ihr Insiderwissen, sondern zeigen mir auch  ihre Uni sowie ihre Lieblingsplätze in Tübingen: Den alten botanischen Garten, den Marktplatz, die Neckarmauer… Den Abend lassen wir dann gemütlich in zwei tollen Bars in der Innenstadt ausklingen.

Unsere Reporterin

KatjaHey!

Ich bin Katja, 22 Jahre alt und mit dem Auftrag unterwegs, die Unistädte Deutschlands für euch zu erkunden!

Damit ich eine gute Übersicht mit all dem nötigen Insiderwissen erhalte, lasse ich mich von Studenten aus der Stadt rumführen.

Die erste Stadt, die ich erkunden werde, ist Tübingen!!! Als gebürtige Hessin bin schon ziemlich gespannt was mich im Schwabenländle erwartet… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.